Willkommen auf TAPETEs Homepage!

Zum aktuellen Blog vom 16.2.2017: 

Lebenszeichen im Februar: Was geht eigentlich bei mir? || VLOG/VLÖG, KONZERTE, MUSIKVIDEOS, FRAGEN

[KLICK]


Navigation zu Musik, Konzerte, usw. über die linke Seitenleiste, oder das Menü oben. Abonniere TAPETE auf Youtube!

Der aktuelle TAPETE VLOG
(Fast jeden 2. Donnerstag, ab 18Uhr auf Youtube!)

Lebenszeichen im Februar: Was geht eigentlich bei mir? || VLOG/VLÖG, KONZERTE, MUSIKVIDEOS, FRAGEN

Hallo liebe Lesenden, was folgt ist ein waschechter Blog-Beitrag…

Es ist Februar. Es ist kalt. Ich arbeite mindestens 2x die Woche in einer Kreuzberger Bar und halte mich zusätzlich mit ein paar Konzerten über Wasser. Ich würde ja über mein Privatleben reden, aber das lass ich mal. Mir vergeht eigentlich gerade schon wieder die Lust zu schreiben… Okay, ich bleibe bei dem Nötigsten: Ich habe alles vorbereitet um die nächste VLOG/VLÖG-Staffel zu starten. Schon bald geht es weiter mit den spektakulären News aus dem Berliner Untergrund. Ich überlege so eine Art Rap-Tagesschau einzuführen (1-2min), in der ich euch an meinen Beobachtungen und Analysen vom Geschehen im Business teilhaben lasse. Ich würde mit Namedropping arbeiten und Zusammenhänge herstellen, so dass die Zuschauer*innen einen realistischen Eindruck vom Geschehen hinter den Kulissen bekommen. Im Gegensatz zu anderen (teils halbwegs erfolgreichen) wack-MCs, nenne ich nur Namen von Leuten, die keine Nazipropaganda verbreiten. Nein, ich würde nur Namen von guten MCs und „normalen“ wack-MCs nennen. Was haltet ihr davon? Zu riskant? Wer bekommt es mit der Angst zu tun? Schreibt mir entweder hier in der Kommentarspalte oder direkt an tapete(at)tapeteberlin.de

Alles easy. Ihr könnt beruhigt sein: Was auf jedenfall VLOG/VLÖG-mäßig weitergeht ist: spontane Reportagen mit Crying Wölf, Interviews mit Menschen, Video-Support von Strassenmusiker*innen und Konzertankündigungen und Reklame in eigener Sache.

Außerdem habe ich, trotz gescheitertem Crowdfunding, mit den Arbeiten an meinem nächsten, richtigen Album begonnen. Ich weiß noch nicht wann ich fertig werde, aber ich weiß, dass es auf Platte gepresst werden wird. Die ein oder anderen neuen Tracks, werde ich vielleicht in mein Live-Programm übernehmen. So langsam kommen auch neue Termine rein. z.B. werde ich in Pößneck und Heidelberg auftreten. Aber auch andere Städte haben bereits angefragt. Finde ich gut.

Am 13.5. (Achtung Exclusive Info!) steigt die 2. KorrekteAktion-Sause in Kiel… Mehr dazu in Kürze. Wer bei der ersten Sause in Berlin dabei war, weiß dass es gut ist und alle Menschen inspiriert und motiviert. KorrekteAktion halt!

Habt ihr schon das neue Musikvideo von Lena Stoehrfaktor gesehen? Ich bin sehr stolz darauf das Instrumental produziert zu haben und das Video ist sehr gut geworden. Seeräuber Lena macht Macker Massaker auf der Oberbaumbrücke: https://youtu.be/5KLo0352Fuw