Überlegungen im März // Nächstes Album, Disstracks und so…

Hallo Interessierte,

Ich stelle mein 5. Solo-Album (dass auch mein erster physischer Tonträger werden soll) auch weiterhin im Single by Single Modus zusammen. Die Tracks Generalstreik, Warlock Business, Frohe Weihnacht und Kalt sind bereits vollendet und hörbar. Im 3. oder 4. Quartal des Jahres werden sie neu für Vinyl gemastert. Ich habe bereits einen weiteren (noch geheimen) Top Reggae Track mit Jaan Varaan fertig gestellt und mache mich gleich daran einen Diss-Track der bereits zu 60% fertiggestellt wurde, weiterzuschreiben. (Oh oh!)

Es ist für mich natürlich lästig, kreativ und inspiriert zu sein, wenn ich, wie so viele andere auch, kaum damit hinterherkomme das Loch im Geldbeutel zu stopfen. Mimimi? Zu dem Thema habe ich eben auch schon so gut wie alles gesagt (siehe z.B. Schuldenfalle)

Was mich offensichtlich immer inspiriert ist „Die Wackness der Anderen“ (vorsichtshalber Titel reserviert by TAPETE). Muhaha. Schöner fände ich es aber, wenn nicht so viel(e) so unfassbar wack wäre(n). Habe die Hoffnung dahingehend aber aufgegeben. (Oooooohhhh…)

Wie lange es noch dauert bis ich auf youtube.com/tapeteberlin endlich mit VLOG#15 um die Ecke komme? Nicht mehr lange. Obwohl… Vielleicht dauert es auch noch etwas. Eine von mir gestartete Twitter-Umfrage mit circa 5 Teilnehmern (!) hat ergeben: Das Album geht vor!

Im Hintergrund tüfteln meine rauhfaser records Kollegen übrigens so Einiges aus.

Ok soweit, bis später erstmal!

Booking? booking(at)tapeteberlin.de
Fragen & Anregungen? tapete(at)tapeteberlin.de
Supporten? PayPal: tapete(at)tapeteberlin.de

Ein Gedanke zu „Überlegungen im März // Nächstes Album, Disstracks und so…

Kommentare sind geschlossen.